Logo

Prosecco di Valdobbiadene 2012 Spumante Brut "Col Credas" (Adriano Adami)


Bei diesem Prosecco haben wir nach einer Verkostung keine Sekunde gezögert, ihn ab 2014 in unser Programm aufzunehmen. Die Trauben, die zu 100% aus der Sorte Glera (die bis vor kurzem einfach "Prosecco" hieß) bestehen, wachsen in einem Weinberg in der Gemeinde Farra di Soligo auf trockenen, mineralisch-lehmigen Kalk- und Tonböden in 350 bis 400 m Höhe. Die Hügel dort sind sehr steil, was die Arbeit im Weinberg beschwerlich macht, dafür aber, begünstigt durch die Süd-Südwest-Ausrichtung, die Rebstöcke perfekt der Sonne aussetzt.
Die Gärung findet auf ausgesuchten Hefen bei einer kontrollierten Temperatur von 17-19 Grad statt.

Das Ganze führt zu einem wunderbar trockenen Prosecco von großem, fülligen Duft und einem sehr feinen Geschmack, optisch unterstützt durch eine feine, lang anhaltende Perlage.

Der berühmte Weinführer "Gambero Rosso" belohnt Adamis Arbeit bei diesem Prosecco mit seiner Höchstnote "3 Gläser"!

 
Prickelndes Veneto
Alkohol (Vol.-%) Restzucker (g/l) Säure (g/l) Preis (€)* Verfügbarkeit Feedback
11 11 6 13,90 ausverkauft Frage/Kommentar
*) Angegeben ist immer der Einzelpreis inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten. Die Information zum rechnerischen Preis pro Liter finden Sie in der Haupttabelle des Gesamtsortiments.
Etikett in klein

(Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Die Bilder dienen nur der Wiedererkennung, sie zeigen nicht unbedingt den hier beschriebenen bzw. aktuellen Jahrgang.)